Öffnung am 31. Juli

Liebe Saunafreunde,

endlich ist es soweit und wir werden am Freitag, den 31. Juli 2020 für euch den Saunabetrieb wieder öffnen!

Öffnungszeiten und Preise

Wir werden zunächst nur freitags, samstags und sonntags öffnen.

Freitag: 13 – 23 Uhr

Samstag: 13 – 23 Uhr

Sonntag: 10 – 20 Uhr

Sobald sich die Situation wieder normalisiert hat und wir wieder unser übliches Programm mit „Birkenzeremonie“, „Finnischer Feierabend“ und so weiter wieder anbieten dürfen, werden wir auch an den anderen Wochentagen die Sauna wieder öffnen.

Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Mehrfachkarten und Gutscheine sind selbstverständlich weiterhin gültig.

Die Massageabteilung ist geöffnet und unser beliebter Küchenchef wird wieder schmackhafte Speisen für euch zubereiten.

Sonderregeln während der Dauer der Coronavirus-Maßnahmen

Wie alle anderen müssen auch wir Regeln einhalten, um die wir nicht herumkommen.

  1. Wer bei sich Symptome einer SARS COV 2-Infektion feststellt, darf die Anlage nicht betreten.
  2. Der Mindestabstand von eineinhalb Metern zu Personen, die nicht zum selben Haushalt gehören ist immer einzuhalten. Das gilt für die gesamte Anlage.
  3. In den Bereichen, in denen Straßenkleidung getragen wird, ist immer ein Mund-Nase-Schutz zu tragen, und zwar so, dass Mund und Nase gleichzeitig bedeckt sind.
  4. Bitte beachtet auch unbedingt die angebrachten Hinweisschilder.
  5. Das Duschrondell an dem sich neben den Duschen auch die Finn- und die Biosauna befinden, gibt es Richtungspfeile, die die Gehrichtung anzeigen.
  6. Während des Aufenthalts in der Anlage beachtet bitte die übliche Nies- und Hustenetikette.
  7. Aufgüsse finden statt.
  8. Die Vorreinigungsduschen dürfen nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig benutzen.
  9. Außerhalb der Saunakabine müssen Badeschuhe getragen werden. Einwegbadeschuhe können an der Kasse gekauft werden.
  10. In der Sauna und auf den Liegen ist ein hinreichend großes Handtuch als Unterlage zu verwenden. Damit der Mindestabstand zum Aufgießer gewahrt bleibt, müssen in den Saunen die unteren Bänke frei bleiben.
  11. Die Positionen der Ruheliegen, Tische und Stühle darf nicht verändert werden.
  12. Zeitschriften und Decken sind zur Zeit nicht verfügbar. Bitte bringt euch bei Bedarf eine eigene Decke für die Ruheliegen mit. Handtücher und Bademäntel können weiterhin an der Kasse geliehen werden.
  13. Solebad und Dampfbad können nicht benutzt werden. Die Seesauna wird zur Zeit noch renoviert und kann daher nicht benutzt werden.
  14. Wir sind verpflichtet beim Betreten und Verlassen der Anlage eure Personendaten zu protokollieren. Dazu gehören Vor- und Nachname, Adresse und Telefonnummer. Diese Daten werden wir nur auf Anweisung offiziell befugter Stellen weitergeben und spätesten 30 Tage nach eurem Besuch wieder vernichten.

Wir werden uns nach Kräften bemühen, dass alle Gäste wenigstens einmal pro Stunde einen Aufguss mitmachen können. Da wegen der Mindestabstandsregelung nur wenige Personen gleichzeitig in den Saunakabinen sein dürfen, werden wir daher bei Bedarf parallel in der Finn- und Biosauna aufgießen und auch in kürzeren Intervallen als sonst üblich.

Auch für euch war die Badehauspause sicherlich eine entbehrungsreiche Zeit. Wir vertrauen darauf, dass ihr die unvermeidbaren Regeln und Einschränkungen akzeptiert und beachtet. Wir sind zuversichtlich, dass ihr trotzdem mit uns zusammen wieder viele entspannende und gesellige Stunden in unserer Anlage erleben könnt. Liebe Saunafreunde, wir freuen uns sehr darauf euch endlich wieder begrüßen zu dürfen!

Bis bald,

Eure Saunaritter GmbH

Schreibe einen Kommentar